Amigurumi Toadstool Pattern | Enchanted Forest Free Crochet Patterns | stellasyarnuniverse.com
Kostenlose Häkelmuster

Fliegenpilz – Kostenlose Häkelanleitung

Dies ist eine kostenlose Amigurumi Anleitung für Ted, den Fliegenpilz. Er ist einer der Freunde des verzauberten Waldes. Die Feen Falbala und Farina lieben es mit ihm zu spielen. Hast du Vorschläge wen ich als nächstes für die Zauberwald-Serie häkeln soll? Schreib mir doch einen Kommentar mit deiner Idee! 🙂

Ted der Fliegenpilz ist ca. 15cm gross. Wenn du ihn als Spielzeug häkelst und ihn füllst wird er noch höher werden.

You can find the British and U.S. American version here.

Ted der Fliegenpilz | Kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com

Materialien für Ted den Fliegenpilz 

25g Rico Creative Cotton Aran Baumwoll-Garn in rot 05

25g Rico Creative Cotton Aran Baumwoll-Garn in white 80

3.5mm Häkelnadel

7mm Sicherheits-Augen

Kleine Menge Stickgarn in schwarz

Stumpfe Sticknadel

Schere

Stecknadeln

Wenn dein Fliegenpilz als Spielzeug gedacht ist brauchst du außerdem noch 25g Füllmaterial.

Stiche und Techniken

Abgesehen von Luftmaschen, Kettmaschen, und festen Maschen solltest du wissen wie man einen Fadenring (magischen Ring) macht und wie man unsichtbare Abnahmen mit festen Maschen häkelt.

Die folgenden Techniken kannst du hier lernen:

Wie man einen Fadenring macht

Wie man unsichtbare Abnahmen mit festen Maschen macht

Abkürzungen

F1 = Farbe der Kappe (rot)

F2 = Farbe der Punkte und des Stengels

Rd = Runde

M = Masche

Lm = Luftmasche

Km = Kettmasche

fM = feste Masche

Zun = Zunahme mit fM: 2 feste Maschen in selbe M

Uns Abn = unsichtbare Abnahme mit fM: Stich in die vorderen Schlaufen der nächsten zwei Maschen ein, hole den Faden und ziehe ihn durch beide vorderen Schlaufen. Hole den Faden und ziehe ihn durch die zwei verbleibenden Schlaufen.

Maschenprobe

25 Maschen x 26 Reihen in festen Maschen = 10 x 10 cm

Ted der Fliegenpilz | Kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com

Anleitung für Ted den Fliegenpilz

Häkele die Kappe (F1)

Rd 1: 6 fM in Fadenring (6) 

Rd 2: 6 Zun (12) 

Rd 3: [1 fM, 1 Zun]*6 (18) 

Rd 4: [2 fM, 1 Zun]*6 (24) 

Rd 5: [3 fM, 1 Zun]*6 (30) 

Rd 6: [4 fM, 1 Zun]*6 (36) 

Rd 7: [5 fM, 1 Zun]*6 (42) 

Rd 8: [6 fM, 1 Zun]*6 (48) 

Rd 9: [7 fM, 1 Zun]*6 (54) 

Rd 10: [8 fM, 1 Zun]*6 (60) 

Rd 11: [9 fM, 1 Zun]*6 (66) 

Rd 12: [10 fM, 1 Zun]*6 (72) 

Rd 13: [11 fM, 1 Zun]*6 (78) 

Rd 14: [12 fM, 1 Zun]*6 (84) 

Rd 15: [13 fM, 1 Zun]*6 (90) 

Rd 16: [14 fM, 1 Zun]*6 (96) 

Rd 17: [15 fM, 1 Zun]*6 (102) 

Rd 18: [16 fM, 1 Zun]*6 (108) 

Rd 19: [17 fM, 1 Zun]*6 (114) 

Rd 20: [18 fM, 1 Zun]*6 (120) 

Rd 21 to 25: 120 fM (120)

Sichere deine Masche mit einem Maschenmarkierer. 

Häkele die Punkte (F2) 

Große Punkte (Häkele 3) 

Rd 1: 6 fM in Fadenring (6) 

Rd 2: 6 Zun (12) 

Rd 3: [1 fM, 1 Zun]*6, 1 Km (18) 

Ca. 30cm langes Ende lassen, abschneiden, durchziehen, .

Kleine Punkte (Häkele 10) 

Rd 1: 6 fM in Fadenring (6) 

Rd 2: 6 Zun (12) 

Ca. 30cm langes Ende lassen, abschneiden, durchziehen, .

Nähe die Punkte auf

Entscheide wo du die Punkte auf der Fliegenpilz-Kappe platzieren willst. Nähe sie einen nach dem anderen auf, indem du das Ende des Fadenrings am gewünschten Platz durch die Kappe stichst und dann mit dem äußeren Ende einmal außen um den Punkt herum nähst. Verknote beide Enden auf der Innenseite des Pilzes.

Häkele den Fliegenpilz weiter (in F1):

Rd 26: Häkele nur in die hinteren Maschenglieder: [18 fM, 1 uns Abn]*6 (114)

Rd 27: Wechsele zu F2 in einer fM, 16 fM, 1 uns Abn, [17 fM, 1 uns Abn]*5 (108) 

Rd 28: [16 fM, 1 uns Abn]*6 (102) 

Rd 29: [15 fM, 1 uns Abn]*6 (96) 

Rd 30: [14 fM, 1 uns Abn]*6 (90) 

Rd 31: [13 fM, 1 uns Abn]*6 (84) 

Rd 32: [12 fM, 1 uns Abn]*6 (78) 

Rd 33: [11 fM, 1 uns Abn]*6 (72) 

Rd 34: [10 fM, 1 uns Abn]*6 (66) 

Rd 35: [9 fM, 1 uns Abn]*6 (60) 

Rd 36: [8 fM, 1 uns Abn]*6 (54) 

Rd 37: [7 fM, 1 uns Abn]*6 (48) 

Rd 38: Häkele nur in die vorderen Maschenglieder: 48 fM (48) 

Rd 39 to 47: 48 fM (48) 

Rd 48: [7 fM, 1 Zun]*6 (54) 

Rd 49 to 57: 54 fM (54) 

Rd 58: [8 fM, 1 Zun]*6 (60) 

Rd 59 to 62: 60 fM (60)

Befestige die Augen und besticke das Lächeln

Befestige die Sicherheits-Augen wo du sie gerne hättest und sticke deinem Fliegenpilz ein Lächeln auf. Wenn dein Fliegenpilz als Dekoration gedacht ist, empfehle ich ihn hohl zu lassen. So steht er sicher, ohne umzukippen. In diesem Fall mache eine Kettmasche, schneide den Faden ab, ziehe ihn durch und vernähe ihn.

Wenn er als Spielzeug gedacht ist, fülle ihn mit ausreichend Füllmaterial und häkele weiter wie folgt:

Rd 63 [8 fM, 1 uns Abn]*6 (54)

Rd 64: [7 fM, 1 uns Abn]*6 (48)

Rd 65: [6 fM, 1 uns Abn]*6 (42)

Rd 66: [5 fM, 1 uns Abn]*6 (36)

Rd 67: [4 fM, 1 uns Abn]*6 (30)

Rd 68: [3 fM, 1 uns Abn]*6 (24)

Rd 69: [2 fM, 1 uns Abn]*6 (18)

Rd 70: [1 uns Abn, 1 uns Abn]*6 (12)

Rd 71: 6 uns Abn (6)

Faden abschneiden, durchziehen und vernähen.

Und fertig ist dein Fliegenpilz!

Ted der Fliegenpilz | Kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich hoffe es hat die Spass gemacht deinen eigenen Fliegenpilz zu häkeln! Ich würde gerne deine Version von ihm sehen. Tag mich einfach auf Facebook oder Instagram mit Tag @stellasyarnuniverse

Hier kannst du dieses Häkelmuster für später pinnen.

Dieser Blogpost enthält Werbung. Damit meine ich, dass ich meine Lieblingsmaterialien mit Dir über Affiliate-Links teile. Solltest Du auf diese Links klicken und die von mir empfohlenen Produkte kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Vergütung. Es kostet Dich nicht mehr als sonst, wenn Du über diese Links einkaufst, es hilft mir jedoch diese Seite zu betreiben und kostenlose Anleitungen zu schreiben. Vielen Dank für Deine Unterstützung! 

Du darfst gerne fertige Produkte, die durch dieses Muster entstanden sind, verkaufen. Bitte verweise dabei auf stellasyarnuniverse.com für das Muster zurück. Die Reproduktion dieses Häkelmusters ist nicht erlaubt. 

Frohes Häkeln!


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.