Kleiner Vogel kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com
Kostenlose Häkelmuster

Kleiner Vogel – Kostenloses Häkelmuster

Dieses Vogel – Häkelmuster habe ich entworfen, um Bernard die Amsel zu kreieren. Bernard ist einer meiner Garten-Freunde, eines der vielen Tiere, die uns in unserem Garten besuchen kommen. Für mein Video-Tutorial habe ich eine weiße Version von ihm gemacht. Das ist nun meine kleine Friedenstaube. Weisst du wie ich sie nennen könnte? Schreibe mir doch einen Kommentar mit deinem Namens-Vorschlag! 🙂

Du kannst dieses Häkelmuster für alle möglichen Vogelarten benutzen. Du könntest z. B. wie ich eine männliche Amsel machen oder eine weibliche in braun. Oder benutze mehrere bunte Farben und kreiere einen fantasievollen Paradiesvogel! Die Möglichkeiten sind unbegrenzt…

Kleiner Vogel kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com

Alles was du für dieses Projekt wissen solltest, ist wie man feste Maschen und Kettmaschen häkelt, und wie man einen Fadenring und unsichtbare Abnahmen mit festen Maschen macht.

Lerne wie man einen Fadenring macht

Lerne wie man unsichtbare Abnahmen mit festen Maschen macht

Materialien für den kleinen Vogel

Eine kleine Menge Rico Creative Ricorumi DK Baumwollgarn in der Farbe deiner Wahl

Ein kleines Stück Rico Creative Ricorumi DK Baumwollgarn in tangerine (026)

2.5mm Häkelnadel

4mm Sicherheitsaugen

70cm langes Stück Basteldraht (ca. 0.2mm Durchmesser)

Füllmaterial

Sticknadel

Maschenmarkierer

Maßband

Schere

Kleine flache Zange (wahlweise)

Abkürzungen

F1 = Farbe des Kopfes, Körpers und der Flügel

F2 = Farbe des Schnabels

Rd = Runde

R = Reihe

M = Masche

Lm = Luftmasche

Wlm = Wendeluftmasche

Ausl = auslassen

Km = Kettmasche

fM = feste Masche

Zun = mit festen Maschen zunehmen: 2 fM in selbe M

Uns Abn = unsichtbare Abnahme mit festen Maschen: Stich in die vorderen Schlaufen der nächsten zwei Maschen ein, hole den Faden und ziehe ihn durch beide vorderen Schlaufen. Hole den Faden und ziehe ihn durch die zwei verbleibenden Schlaufen.

Maschenprobe

25 Maschen x 26 Reihen in festen Maschen = 10 x 10 cm

Anleitung für den kleinen Vogel

Häkele den Kopf

Mache einen Fadenring in F1

Rd 1: 6 fM in Fadenring (6)
Rd 2: 6 Zun (12)
Rd 3: [1 fM, 1 Zun]*6 (18)
Rd 4 to 7: 18 fM (18)
Rd 8: [2 fM, 1 Zun]*6 (24)
Rd 9: [3 fM, 1 Zun]*6 (30)
Rd 10: [4 fM, 1 Zun]*6 (36)

Sichere deine letzte Masche mit dem Maschenmarkierer.

Häkele den Schnabel

Mache 2 Lm mit F2, mache 2 Km in die erste Lm (zweite Lm von der Häkelnadel).

Faden abschneiden, durchziehen.

Befestige den Schnabel

Wenn die Seite des Kopfes, auf der du das Gesicht platzieren möchtest, zu dir zeigt, sollte der Maschenmarkierer sich auf der von dir aus rechten Seite befinden. Das ist sehr wichtig, damit das Häkelmuster funktioniert.

Befestige den Schnabel zwischen Rd 5 und 6. Bevor du die Enden zusammen knotest stelle sicher, dass der Schnabel ungefähr 90 Grad links vom Maschenmarkierer platziert ist.

Befestigen des Schnabels | Kleiner Vogel Haekelmuster

Befestige die Augen

Befestige die Sicherheitsaugen auf beiden Seiten des Schnabels.

Häkele den Körper

Rd 11 bis 14: 36 fM (36)
Rd 15: 18 fM, [1 uns Abn, 1 fM]*6 (30)
Rd 16: 15 fM, [1 uns Abn, 1 fM]*5 (25)
Rd 17: 7 fM, 2 Zun, 7 fM, [1 uns Abn, 1 fM]*3 (24)
Rd 18: 18 fM, 3 uns Abn (21)
Rd 19: 2 uns Abn, 6 fM, 2 Zun, 5 fM, 2 uns Abn (19)
Rd 20: 1 uns Abn, 6 fM, 1 Zun, 6 fM, 2 uns Abn (17)
Rd 21: 2 uns Abn, 3 fM, 2 Zun, 2 fM, 3 uns Abn (14)

Befestige die Beine und forme die Füße

Du kannst in Teil 2 meines Video-Tutorials sehen, wie ich die Beine und Füße gemacht habe. Das Video ist auf englisch, aber sicher trotzdem hilfreich, neben der Text-Anleitung.

Falte den 70cm langen Draht 5 mal in gleich lange Stücke, sodass du 6 11,5cm lange Stränge nebeneinander hast. Zwirbele sie zusammen, sodass sie ein dickes Stück Draht bilden.

Befestige die Beine zwischen Rd 17 und 18. Stick mit einer dicken Sticknadel durch die Stellen, aus denen die Beine kommen sollen, sodass der Draht dort durch passt. Stich mit dem Draht in eine der Stellen ein und aus der anderen wieder heraus. Wenn du mit der Platzierung zufrieden bist, forme die Füße. Du kannst hierfür eine kleine Zange (für Schmuck-Design) benutzen, aber es geht auch mit den bloßen Fingern.

  1. Biege den Draht auf beiden Seiten nach unten, genau dort wo er aus dem Körper kommt.
  2. Biege den Draht nach ca. 1,5cm nach vorne
  3. Biege ihn nach ca. 1cm wieder zurück nach hinten (in Richtung “Hacke”)
  4. Biege ihn wieder nach vorne
  5. Biege ihn nach ca. 1cm wieder zurück nach hinten zur “Hacke”

Fülle den kleinen Vogel mit Füllmaterial

Forme kleine Bälle mit dem Füllmaterial und schiebe sie mit der anderen Seite deiner Häkelnadel in den Kopf des Vogels. Sobald der Kopf gut gefüllt ist, fülle den Körper großzügig.

Häkele den Rest der Schwanzfedern

Rd 22: 2 uns Abn, 2 fM, 2 Zun, 2 fM, 2 uns Abn (12)
Rd 23: 2 uns Abn, 4 fM, 2 uns Abn (8)
Rd 24: 8 fM (8)

Schließe die Runde und vernähe das Ende.

Häkele die Flügel

Linker Flügel

Lasse ein ca. 25cm langes Ende und mache 2 Lm

R 1: 1 Zun (2)
R 2: 1 Wlm, wenden, 2 Zun (4)
R 3: 1 Wlm, wenden, 4 fM (4)
R 4: 1 Wlm, wenden, [1 fM, 1 Zun]*2 (6)
R 5: 1 Wlm, wenden, 6 fM (6)
R 6: 1 Wlm, wenden, 6 fM (6)
R 7: 1 Wlm, wenden, 1 fM, 1 ausl, 4 fM (5)
R 8: 1 Wlm, wenden, 3 fM, 1 ausl, 1 fM (4)
R 9: 1 Wlm, wenden, 1 fM, 1 ausl, 2 fM (3)
R 10: 1 Wlm, wenden, 3 fM (3)
R 11: 1 Wlm, wenden, 1 ausl, 2 fM (2)
R 12: 1 Wlm, wenden, 1 ausl, 1 fM (1)

Häkele von hier aus feste Maschen um den Flügel herum: 12 fM zur anderen Seite des Flügels (jeweils 1 fM in die Seite jeder Reihe), 1 in die Lm von R 1, 12 fM zurück zur Spitze des Flügels (jeweils 1 fM in die andere Seite jeder Reihe).
Schneide den Faden ab und vernähe das Ende.

Rechter Flügel

Lasse ein ca. 25cm langes Ende und mache 2 Lm

R 1: 1 Zun (2)
R 2: 1 Wlm, wenden, 2 Zun (4)
R 3: 1 Wlm, wenden, 4 fM (4)
R 4: 1 Wlm, wenden, [1 Zun, 1 fM]*2 (6)
R 5: 1 Wlm, wenden, 6 fM (6)
R 6: 1 Wlm, wenden, 6 fM (6)
R 7: 1 Wlm, wenden, 4 fM, 1 ausl, 1 fM (5)
R 8: 1 Wlm, wenden, 1 fM, 1 ausl, 3 fM (4)
R 9: 1 Wlm, wenden, 2 fM, 1 ausl, 1 fM (3)
R 10: 1 Wlm, wenden, 3 fM (3)
R 11: 1 Wlm, wenden, 1 ausl, 2 fM (2)
R 12: 1 Wlm, wenden, 1 ausl, 1 fM (1)

Häkele von hier aus feste Maschen um den Flügel herum: 12 fM zur anderen Seite des Flügels (jeweils 1 fM in die Seite jeder Reihe), 1 in die Lm von R 1, 12 fM zurück zur Spitze des Flügels (jeweils 1 fM in die andere Seite jeder Reihe).
Schneide den Faden ab und vernähe das Ende.

Kleine Amsel kostenloses Häkelmuster | stellasyarnuniverse.com

Und fertig ist dein kleiner Vogel!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich hoffe es hat dir Spass gemacht diesen kleinen Vogel zu häkeln! Ich würde gerne deine Version von ihm sehen. Tag mich einfach auf Facebook oder Instagram mit Tag @stellasyarnuniverse 

Hier kannst du das “Kleine Vogel Häkelmuster” für später pinnen.

Dieser Blogpost enthält Werbung. Damit meine ich, dass ich meine Lieblingsmaterialien mit Dir über Affiliate-Links teile. Solltest Du auf diese Links klicken und die von mir empfohlenen Produkte kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Vergütung. Es kostet Dich nicht mehr als sonst, wenn Du über diese Links einkaufst, es hilft mir jedoch diese Seite zu betreiben und kostenlose Anleitungen zu schreiben. Vielen Dank für Deine Unterstützung! 

Du darfst gerne fertige Produkte, die durch dieses Muster entstanden sind, verkaufen. Bitte verweise dabei auf stellasyarnuniverse.com für das Muster zurück. Die Reproduktion dieses Häkelmusters ist nicht erlaubt. 

Frohes Häkeln!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.